Yannick Gerhardt

Für große Aufregung in der KGS Kreuzau sorgte am 23.06.15 Besuch!

Yannick Gerhardt, Profispieler des 1. FC Köln, nahm sich viel Zeit für unsere Schülerinnen und Schüler.

Aber warum für unsere Schüler?
Yannick war selber von 2000-2004 Schüler unserer Schule und schon damals ein begeisterter Sportler. Mit ihm als Kapitän holten wir 2004 den Titel des Kreismeisters im Fußball.

Nachdem er in der Schule entdeckt wurde, gab es für die meisten unserer Schüler kein Halten mehr. Geduldig stellte er sich allen Fragen der Schüler - und nicht alle hatten etwas mit Fußball zu tun. Auch Privates ließ er sich entlocken.
Anschließend erfüllte er nahezu alle Autogrammwünsche. Ob auf Autogrammkarten oder sogar extra mitgebrachten Fanartikeln, heute ging jeder mit mindestens einem Autogramm nach Hause. 
Alle Schüler waren glücklich und erstaunt, wie nett und geduldig der Profi Yannick mit ihnen war.
Als wäre dies nicht genug gewesen, kam Yannick noch einmal in jede Klasse und es gab ein Einzelfoto mit dem Profi.
Sätze wie: "er hat mein T-Shirt berührt" oder "ich hab ein Foto mit ihm", waren nur einige, die die Begeisterung der Kinder über diesen Besuch ausdrückten.

Danke Yannick und weiterhin viel Erfolg! 




Fotos