Schulfest


Gleich zwei Anlässe luden zum Schulfest der KGS Kreuzau am 15.10.2011.

Nicht nur  die Präsentation der Projektwochenergebnisse sondern die gleichzeitige Einweihung des neuen OGS-Gebäudes ließen Eltern und alle Kinder zahlreich erscheinen.

Nach einem gemeinsamen Eröffnungslied aller Schüler und Schülerinnen der KGS Kreuzau, der Eröffnungsrede durch die Konrektorin Claudia Darius und der stellvertretenden Bürgermeisterin Frau Helga Meier, wurde das OGS-Gebäude durch Frau Schall feierlich eingesegnet.

Den Kindern bot sich neben Spielen auf dem Schulhof, einer Hüpfburg, einem Kettcar-Parcours auch Kinderschminken und Abwechslung in den einzelnen Projekten.

Neben Kaffee und Kuchen, Getränken und Herzhaftem ließen es sich auch die Eltern bei strahlendem Sonnenschein nicht nehmen, viel Zeit mit ihren Kindern am Schulfest zu verbringen.

Eine Tombola sowie die Verkaufserlöse einzelner Projekte ermöglichten dem Förderverein Einnahmen, mit der er die Schule in Zukunft wieder unterstützen kann.

Das tolle Wetter und die vielen interessanten Angebote für Kinder und Eltern führten dazu, dass lange über das geplante Endes des Schulfestes gefeiert wurde.







Fotos


Eröffnung des SchulfestesKettcarfahren am SchulhofHüpfburgSpiel und Spaß Einweihung der OGS