Selbstsicherheitstraining

basta! e.V. ; Düren


In Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Schule führt das Team von „basta! e.V.“, Düren, seit Jahren kompetent und erfolgreich sogenannte Präventionskurse für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 durch.

Diese Schnupperkurse werden – nach Mädchen und Jungen getrennt – mit fünfstündiger Dauer, von Personen des Vereins basta! e.v. sowie Marion Laßka aus dem Kriminalkommissariat Vorbeugung und Opferschutz der Kreispolizeibehörde Düren angeboten. Sie fanden in der Schule (theoretischer Teil) sowie auch in der Turnhalle des Kreuzauer Sportzentrums (praktischer Teil) statt. Ergänzend dazu findet regelmäßig eine Elterninformation mit Marion Laßka und Sigrid Bergsch von basta! e.V. statt.

Der Förderverein der Schule übernimmt dankenswerterweise die Kosten dieser Kurse, so dass jedes Kind ohne Teilnahmegebühr daran teilnehmen kann!

 

Genaue Informationen zu den Schnupperkursen entnehmen Sie bitte der Homepage des Vereins

www.basta-dueren.de. .