Zoo
Auch im Schuljahr 2012/13 fuhren die Klassen 2 zum Zoo nach Köln.
Hier einige Eindrücke, die in Bildern und Texten festgehalten wurden.



Ne Besuch em Zoo -

Kölner Erdmännchen begrüßen Kreuzauer Grundschüler!

26 aufgeregte Schüler der zweiten Klasse der KGS Kreuzau konnten es gar nicht erwarten, dass sie der Bus endlich an der Schule abholte, um sie zum Kölner Zoo zu fahren. Am 21.Juni 2012 war es endlich  soweit – der Ausflug in den Kölner Zoo stand an. Nach einer guten Stunde Busfahrt und einer stärkenden Frühstückspause ging es dann endlich los: Gruppenweise wurden die Erdmännchen beim Buddeln ihrer Erdlöcher beobachtet, die Paviane beim Herumtollen auf Ihrem Felsen verfolgt, die müden Tiger und Löwen um ihr Faulenzen beneidet sowie den Pinguinen beim Essen zugeschaut. Dann trafen sich alle Schüler zu ihrer Mittagspause bei den Seelöwen, die ebenfalls ihr Mittagessen einnahmen, sich allerdings jeden ihrer Fische verdienen mussten, sei es mit einer Ballvorführung, freundlichem Winken oder sogar hohen Luftsprüngen. Nachmittags ging es dann weiter zu den riesigen Elefanten, den sehr lebhaften Menschenaffen, den Aussichtstürmen der Steppe und den vielen anderen Tieren. Ein Höhepunkt war die Fütterung der Nilpferde, die still liegend im Wasser Äpfel und ganze Kohlköpfe ins Maul geworfen bekamen. Nach einem kurzen Stopp auf dem Spielplatz und einem wohlverdienten Eis brachte der Bus glückliche, aber auch müde Kinder und Begleiter wieder nach Kreuzau. Und alle waren sich einig: Das war ein richtig toller Ausflug!







Fotos


Alligator oder Krokodil? Erkenne es an den Zähnen.Cora erzählt ..Teil 1Cora erzählt .. Teil 2Fiona erzählt .. Teil 1Fiona erzählt .. Teil 2Forscher brauchen Geduld. Die Nilpferde verstecken sichMaries BerichtMaries Bild vom ZooUlrike berichtet vom ZooHallo!Ich find das schon!Mittagspause!