Theaterprojekt

Gummibäume im Nationalpark Eifel? – Theaterprojektwoche in der KGS Kreuzau

„5000 Euro cash auf die Kralle“, forderten die Holzfäller von ihrem korrupten Chef. Dieser verlangte doch tatsächlich von ihnen, auch noch den letzten Baum zu fällen und ihn durch einen Gummibaum zu ersetzen. Glücklicherweise kamen ihm jedoch die Kinder der KGS Kreuzau auf die Schliche: In einer dramatischen Schlussszene konnten sie ihn davon überzeugen, dass ihm das ganze Geld, das er damit verdient, nichts nützt, wenn es keine Luft mehr zum Atmen gibt.

Auf diese ungewöhnliche Art und Weise setzten sich die Viertklässler mit dem Thema „Klima“ auseinander. Angeleitet von den beiden Theaterpädagogen Stefanie Siebers und Nicole Breuer von dem Theater „ Die Mimosen“, Köln, erstellten alle gemeinsam schrittweise das komplette Drehbuch für ihr eigenes Theaterstück.  Immer wieder probten sie zwischendurch einzelne,  gerade erst ausgedachte Szenen, um ein Gefühl für den Ablauf zu bekommen. Auswendig lernen der einzelnen Rollen war dabei nicht nötig, denn jedes Kind verinnerlichte seine Rolle und improvisierte dann auf der Bühne. Ihr Theaterstück „Der gefälschte Baum“ präsentierten die neuen kleinen Schauspieler am Ende der Projektwoche ihren Eltern sowie allen Schülern der Schule.

Eingeleitet wurde die Theaterwoche mit der Vorführung des Stücks „Josephine und die Brüder des Windes“ von den Profischauspielern der Mimosen im Rahmen der Aktion „Kinder können Klima“. Dank des Sponsors RWE Deutschland konnte dieses weltweite Projekt auch Station in Kreuzau machen. Mit dieser sehr eindrucksvollen Vorführung wurden die Schüler auf sehr lustige, aber auch verständliche Weise an die globale Klimaproblematik herangeführt.    

Am Ende dieser Projektwoche waren sich alle einig, dass jeder einzelne mit dafür verantwortlich ist auf unsere Umwelt zu achten. Keiner möchte sich vorstellen, dass jemals nur ein einziger, echter Baum durch einen Gummibaum ersetzt wird.

 





Foto

Josephine und das WasserDas FeuerDie Mimosen im EinsatzJosephine auf Reisender WindDie Mimosen