Verkehrspuppenbühne


Am Mittwoch, den 07.12.2016 kamen die ersten Schuljahre zum letzten Mal in den Genuss, die Verkehrspuppenbühne des Kommissariats Vorbeugung des Kreises Düren zu erleben.

Zusammen mit Wachtmeister Schmitz kämpften die Kinder gegen die Verzauberung Wuschels und halfen dabei, den Polizeihund vor den Tücken des Straßenverkehrs zu warnen.

Äußerst kurzweilig und super lustig vermittelten Herr Braun und Herr Kurth von der Polizei Düren die Regeln des Straßenverkehrs und zogen alle Kinder in ihren Bann.

Allen Kindern hat es sehr gut gefallen und wir sind froh, zu den letzten Gästen gehört zu haben.

Vielen Dank!





Fotos