Texte


Hier einige Texte, die die Schüler und Schülerinnen der Klasse 4 zur Theaterwoche geschrieben haben:


Theaterwoche                                               

Vom 11.11.2013 bis 15.11.2013 erlebten die Kinder aus der 4 Klasse eine Theaterwoche. Die Theaterexperten Stefanie,  Nicole und Kai führten uns am Montag, den 11.11.2013 das Stück „Josefine und die Brüder des Windes“ vor. Danach gingen  Kai, Stefanie und Nicole in das Klassenzimmer und beantworteten den Viertklässlern alle Fragen. Am Dienstag, den 12.11.2013 sprachen Stefanie und Nicole mit uns ganz allgemein über Theater. Danach bildeten wir zweier Teams, die sich gegenseitig vorstellten. Später führten wir pantomimisch die 4 Elemente vor: Wasser, Feuer, Luft und Erde. Es gab einen  verschmutzten See. Auch  ein Feuer im Wald und  eine kaputte alte Maske, aus der schlechte Luft durch kam. Es gab auch ein Erdbeben. Am nächsten Tag, am 13.11.2013 zeigten Stefanie und Nicole  den Kindern der Klasse 4 ihre Idee. Es war ein leeres Blatt, das sollten die Kinder mit Ideen füllen. Die Ideen sprudelten nur so aus den Kindern heraus. Am Mittwoch, Donnerstag und Freitag übten wir das Stück. Es war sehr anstrengend für die ganze Klasse, machte aber sehr viel Spaß. Dann kam der  Freitag, der  15.11.2013.Als die Kinder der Klasse 4 zur Schule kamen gingen sie direkt in die OGS. Sie begannen sofort mit der Generalprobe. Nach der Pause trafen sich alle Kinder der Schule in die OGS. Die Kinder der Klasse 4 waren aufgeregt. Sie dachten, sie würden den Text vergessen oder, dass die Kinder sie auslachen. Aber zum Glück passierte das nicht. Alle Kinder hatten viel Spaß bei der Aufführung. Allen hat das Stück „Die gefälschten Bäume“ gefallen. Am Ende versammelten wir uns und Stefanie gab einen Sack rum und jedes Kinder der Klasse 4 durfte sich einen Edelstein nehmen. Alle Kinder der Klasse 4 waren glücklich.


Die Theaterwoche

Am Montag, den 11.11.2013 kam eine Theatergruppe aus Köln zu uns in die Schule. Sie hießen die Mimosen. Sie führten ein Stück  im OGS Raum  der KGS Kreuzau vor. Das Stück hieß „Josefine und die Brüder des Windes“. Nach dem Auftritt stellten Nicole Breuer und Stefanie Siebers sich dann in der Klasse 4 vor. Auch die Kinder der Klasse vier stellten sich vor. Am Dienstag übten sie schon mal mit den Kindern in kleinen Gruppen. Es ging um Wasser, Feuer, Luft und Erde. Dort drin kam zum Beispiel ein Waldbrand, so wie eine Verschmutzung im Meer oder  Gift in einer Atemmaske und sogar ein Erdbeben vor. Sie sprachen lange über das Thema Klima. Am Mittwoch fingen sie dann an das Theaterstück zu entwickeln. Die Kinder freuten sich sehr.

Dann, am 15.11.2013 führten die Kinder aus der Klasse 4 das Theaterstück um 10.00 Uhr im OGS Raum vor. Am Ende bekamen sie viel Applaus. Dann bekamen alle aus der Klasse einen kleinen Edelstein von Stefanie und Nicole geschenkt. Dann bekamen Nicole und Stefanie von den Klassensprechern ein große Merci Tafel als Abschied. Alle Kinder werden die Tage mit den beiden nie vergessen. ENDE

 

Theaterwoche 2013

 

 

,,Es regnet!“, das waren sozusagen die fröhlichen Abschlussworte des Theaterstücks, dass uns >>Die Mimosen<<zeigten. Sie führten uns das Theaterstück >>Josephine und die Brüder des Windes<< vor. Aber das ist -wortwörtlich- eine andere Geschichte.

Zuerst dachten wir uns Mini Geschichten aus. Dann spielten wir sie vor. Dann fingen wir an, uns eine große Geschichte auszudenken. Das Ausdenken ging “langsam“, aber alle fanden die Geschichte am Ende toll. Wir probten Szene für Szene, und wir nahmen sogar während des Probens noch Sachen dazu oder ließen etwas weg. Die fertige Geschichte hatte ungefähr diesen Verlauf:

Zuerst möchten ein paar Kinder Kastanien sammeln. Dann stellen sie fest, dass alle Bäume - bis auf einen - aus Gummi sind. Dies wollen wie ihren Eltern erzählen, doch sie glauben ihnen nicht – Es werden immer mehr Bäume ersetzt - ... -... Doch dann merken die Kinder, dass einer der Väter der BÖSE ist...  und die Geschichte geht am Ende gut aus.

 

Es hat einfach Spaß gemacht, sich das Theaterstück >>Die gefälschten Bäume<< auszudenken.

 

 

                         


 







Fotos

Eine Woche Theater!